► Regelleistungen / Törnpreis

Im Törnpreis enthalten sind jeweils: Segelarrangement mit Unterbringung an Bord, Charter-Gruppenversicherung, Insolvenzversicherung mit Sicherungsschein, Führung der Yacht durch den Skipper, Törnbooklet mit Sicherheitscheckliste, Notrollen, Wachplan, Revier- und Törninformationen sowie Seemeilennachweis.

 

Je nach Revier, Segelyacht, Reisezeitraum, Crewgröße und Belegungswünschen können die Preise abweichen. Ein verbindliches Angebot, insbesondere zu den Firmenevents, erhälst du  auf individuelle Anfrage.

 

Nicht im Törnpreis enthalten sind die Kosten für An- und Abreise sowie Transfer.

 

Alle Angebote sind stets freibleibend. Druckfehler und Änderungen vorbehalten.

► Buchung

Die Buchung ist telefonisch, schriftlich oder per E-Mail möglich.


Die allgemeinen Bedingungen für die Teilnahme an allen Törns und Trainings werden mit dem Angebot zur Verfügung gestellt. Die Buchung wird erst nach Erhalt der schriftlichen Buchungsbestätigung und Rechnung verbindlich.


Die jeweilige Anzahlung wird mit Buchungsbestätigung fällig. Nach Erhalt der Restzahlung und rechtzeitig vor Törnbeginn erhälst du den Bord-Pass mit detaillierten Anreise- und Törninformationen sowie Tipps fürs Gepäck.

► Bordkasse

Für Verpflegung (einschließlich Skipper), Getränke, Hafen- und Schleusengebühren, Verbrauchsstoffen wie Treibstoff und Gas, Endreinigung etc. wird auf allen Törns und Trainings eine Bordkasse angelegt, die von der Crew gestellt und selbständig verwaltet wird; es sei denn, es ist etwas anderes angegeben.

 

Nach gutem Seemannsbrauch wird der Skipper/Trainer aus der Bordkasse verpflegt, ohne dass er in diese einzahlen muss.

► Belegung und Besetzung

Moderne 12 - 15 m-Yachten verfügen i.d.R. über 4 Doppelkabinen. Ich fahre die Yachten ausschließlich ohne Salonbelegung, d.h. auf einer Yacht mit 4 Doppelkabinen befinden sich max. 6 Teilnehmer plus Skipper (in eigener Kabine).


Als verantwortlicher Skipper verfüge ich gemäß der Schiffsbesetzungsordnung über die erforderliche Qualifikationen.

► Allgemeine Teilnahmevoraussetzungen

Bedingung für die Teilnahme an einem Segeltörn ist, dass der Teilnehmer gesund ist, schwimmen kann und bereit ist unter Führung des Skippers aktiv an der Bedienung der Yacht teilzunehmen und sich an denn erforderlichen Bordarbeiten zu beteiligen.


Segelkenntnisse und Törnerfahrung sind bei meinen Schnuppertörns nicht notwendig.

► Fahrtrouten

Die tatsächlichen Strecken sind immer abhängig von Wind und Wetter. Die Fahrtrouten sind so angelegt, dass sie auch bei ungünstigen Bedingungen erreicht werden können. Trotzdem ist es nicht auszuschließen, dass Situationen eintreten, in denen die Seemannschft zur sicherheit von Crew und Schiff verlangt, vom geplanten Reiseziel oder auch Etappenziel abzusehen. Es liegt in der Natur des Seesegelns, dass Reiseroute und Ziel nie als Fahrplan misszuverstehen sind.

► Haftung

Meine Haftung als Skipper für Personen- und Sachschäden ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.